Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Britischer Ex-Spion wegen Verkauf von Staatsgeheimnissen verhaftet

Britischer Ex-Spion wegen Verkauf von Staatsgeheimnissen verhaftet

Archivmeldung vom 03.03.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.03.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Ein ehemaliger britisch-holländischer MI6-Spion ist am Montag verhaftet worden, weil er streng geheime Akten über Methoden zur Erfassung von Geheimdienstinformationen gestohlen haben soll.

Der Mann soll die Unterlagen dann einer bisher noch unbekannten ausländischen Regierung zum Kauf angeboten haben, teilte die Londoner Staatsanwaltschaft heute mit. Mitarbeitern des britischen Geheimdienstes sei es jedoch noch rechtzeitig gelungen, den 25-Jährigen festzunehmen, indem sie sich als potenzielle Käufer ausgegeben hatten. Der ehemalige Spion soll die Akten während seiner Arbeit bei einem ausländischen Geheimdienst kopiert haben. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen Diebstahl und Verletzung des britischen Staatsgeheimnisses erhoben.

Quelle: dts

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte crash in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige