Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen FDP: Erdogan-Besuch verbieten

FDP: Erdogan-Besuch verbieten

Archivmeldung vom 06.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Christian Lindner Bild: Liberale, on Flickr CC BY-SA 2.0
Christian Lindner Bild: Liberale, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die NRW-FDP fordert ein "zeitweises Einreise-Verbot" für türkische Regierungsmitglieder. "Man kann sich bei uns nicht auf die Freiheit berufen, um zuhause die Freiheit einzuschränken", sagte FDP-Vorsitzender Christian Lindner der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe).

"Die laxe Haltung der Bundesregierung hängt vermutlich mit der Erpressbarkeit wegen der Flüchtlingskrise zusammen", sagte Lindner. Die SPD sei wohl deshalb zurückhaltend, "weil sie auf Stimmen von aus der Türkei stammenden Menschen bei der Bundestagswahl spekuliert." Die Bundesregierung sollte laut dem FDP-Chef "einfach cool" die Einreise ablehnen. Die doppelte Staatsangehörigkeit könne nicht die Regel, sondern sollte die Ausnahme sein.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tonus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige