Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Selenskyj: UN können Funktionen derzeit nicht erfüllen

Selenskyj: UN können Funktionen derzeit nicht erfüllen

Archivmeldung vom 06.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Wolodymyr Selenskyj (2019)
Wolodymyr Selenskyj (2019)

Lizenz: CC BY 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sieht die Funktionsfähigkeit der Vereinten Nationen aktuell nicht als gegeben an. Die UN seien "derzeit nicht in der Lage, die Funktionen zu erfüllen, für die sie geschaffen wurden", sagte er in einer Videoansprache. "Der UN-Sicherheitsrat existiert, die Sicherheit in der Welt existiert aber nicht."

Und daran sei nur ein Staat schuld - Russland. Moskau diskreditiere die UN und alle anderen internationalen Institutionen, an denen es noch teilnimmt. Der ukrainische Präsident hatte zuvor bereits vor dem UN-Sicherheitsrat gefordert, den Einfluss Russlands in den Vereinten Nationen zu senken. Er drängte auf einen Ausschluss Russlands aus dem Sicherheitsrat.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kommt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige