Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Saudi-Arabien wirbt um mehr Engagement deutscher Firmen

Saudi-Arabien wirbt um mehr Engagement deutscher Firmen

Archivmeldung vom 26.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge Königreich Saudi-Arabien
Flagge Königreich Saudi-Arabien

Saudi-Arabien hofft auf mehr Engagement deutscher Firmen. Vom Vision 2030 genannten radikalen Umbau der Wirtschaft der größten Volkswirtschaft am Golf, könnten vor allem auch deutsche Unternehmen profitieren, sagte Saudi-Arabiens Finanzminister Mohammed Al-Jadaan dem "Handelsblatt". "Für deutsche Firmen bieten sich gewaltige Chancen."

Vor allem der deutsche Mittelstand "ist unser großes Vorbild". Neben Industrie, Dienstleistungen und Bildungssektor böte auch die Privatisierungswelle und große Anleihen-Emissionen der Finanzwirtschaft großes Potenzial: "Auch deutsche Banken sollten verstärkt nach Saudi-Arabien kommen", lockte der saudische Finanzminister.

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am Sonntag und Montag nach Riad und Abu Dhabi. Vor allem die deutsche Wirtschaft hofft auf wieder bessere Geschäfte am Golf, nachdem zuletzt andere Länder wie China. Japan und Südkorea dort deutlich stärker punkten konnten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umweg in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige