Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Jagland zum Generalsekretär des Europarats wiedergewählt

Jagland zum Generalsekretär des Europarats wiedergewählt

Archivmeldung vom 24.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Thorbjørn Jagland
Thorbjørn Jagland

Foto: Kjetil_r
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Norweger Thorbjörn Jagland ist am Dienstag in Straßburg für eine zweite Amtszeit als Generalsekretär des Europarates wiedergewählt worden. Er setzte sich in der parlamentarischen Versammlung gegen die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) durch.

Für den amtierenden Generalsekretär stimmten 156 Parlamentarier aus den 47 Mitgliedsländern des Europarates, Leutheusser-Schnarrenberger erhielt 93 Stimmen. Jagland ist bereits seit dem Jahr 2009 im Amt und beginnt sein zweites Mandat am 1. Oktober.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte thema in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige