Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen USA: Mechaniker klaut Flugzeug und stürzt ab

USA: Mechaniker klaut Flugzeug und stürzt ab

Archivmeldung vom 11.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Eine Dash 8Q-400 (Symbolbild)
Eine Dash 8Q-400 (Symbolbild)

Foto: Milad A380
Lizenz: CC BY 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In den USA hat ein Mechaniker ein Flugzeug entwendet, ist damit ohne Erlaubnis abgehoben und schließlich abgestürzt. Der Vorfall ereignete sich im US-Bundesstaat Washington am Flughafen Seattle-Tacoma International Airport. Außer dem Mechaniker war niemand an Bord der Dash 8Q-400 der Fluggesellschaft Alaska Horizon, die normalerweise für bis zu 86 Passagiere Platz bietet.

Das Flugzeug stürzte über Ketron Island ab, wenige Kilometer südlich des Flughafens. Bei dem Mechaniker soll es sich um einen 29-Jährigen handeln, der bei der Fluggesellschaft angestellt war. "We`ve confirmed a Horizon Air Q400 that had an unauthorized takeoff from SeaTac around 8pm has gone down near Ketron Island in Pierce County, WA. We`re working to confirm who was on board, we believe there were no guests or crew on board other than the person operating the plane", twitterte die Airline. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Das Uratom Anu
Das Uratom Anu oder Gott würfelt nicht
Bild: Königreich Deutschland
Es tut sich was im "Königreich Deutschland"
Termine
Kongress für freie Wissenschaften
66132 Saarbrücken
17.11.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige