Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Johnsons Konservative gewinnen Wahl in Großbritannien

Johnsons Konservative gewinnen Wahl in Großbritannien

Archivmeldung vom 13.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Palace of Westminster, London, United Kingdom
Palace of Westminster, London, United Kingdom

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Boris Johnson ist der große Gewinner der Unterhauswahl in Großbritannien. Seine Konservativen hatten nach Auszählung von rund 600 der 650 Wahlkreise im Laufe der Nacht die absolute Mehrheit von mindestens 326 Sitzen sicher.

Eine Prognose von BBC und anderen Sendern hatte den Tories bereits am Donnerstagabend 368 Sitze vorhergesagt - auf Basis einer Nachwahlbefragung. Seine Regierung habe "ein machtvolles Mandat erhalten, den Brexit durchzuziehen", kommentierte Premierminister Johnson am frühen Freitagmorgen die Ergebnisse.

Labour stürzte ab, laut Prognose auf nur noch 191 Sitze - bei der letzten Wahl waren es noch 262.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 6
ExtremNews kommentiert - Folge 6
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zwirn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige