Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Afghanistan unterschreibt Sicherheitsabkommen mit den USA

Afghanistan unterschreibt Sicherheitsabkommen mit den USA

Archivmeldung vom 30.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Aschraf Ghani Ahmadsai
Aschraf Ghani Ahmadsai

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die afghanische Regierung hat am Dienstag das bereits seit langem geplante Sicherheitsabkommen mit den USA unterzeichnet. Auch ein Abkommen mit der Nato wurde unterschrieben.

Damit macht Afghanistan den Weg für einen internationalen Militäreinsatz nach 2014 frei. Die Unterzeichnung des Sicherheitsabkommens war eine Bedingung der USA und der Nato für eine Ausbildungsmission nach dem Auslaufen des internationalen Kampfeinsatzes am Hindukusch Ende des Jahres.

Der bisherige afghanische Präsident Hamid Karsai hatte sich geweigert, das Abkommen vor Ende seiner Amtszeit zu unterschreiben. Sein Nachfolger Ashraf Ghani hatte die Unterzeichnung am Montag am Rande seiner Amtseinführung angekündigt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte warten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen