Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Belgien: Über 100.000 Menschen demonstrieren gegen Sparpolitik

Belgien: Über 100.000 Menschen demonstrieren gegen Sparpolitik

Archivmeldung vom 06.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: matchka / pixelio.de
Bild: matchka / pixelio.de

In der belgischen Hauptstadt Brüssel haben am Donnerstag über 100.000 Menschen gegen die Sparpolitik der neuen Regierung demonstriert. Örtliche Medien berichten, dass die Beschäftigten aus Verwaltung und Unternehmen den Verkehr und das öffentliche Leben in Brüssel weitgehend lahmlegten.

Am Rande der Demonstration sei es zu vereinzelten Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen, die Tränengas gegen die Demonstranten einsetzte, hieß es in den Berichten weiter. Belgische Gewerkschaften hatten zu der Demonstration gegen die Sparpolitik der neuen Regierung aufgerufen. Die Gewerkschaft FGTB sah in der Demonstration ein "starkes Signal an die Regierung".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: