Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Regenwald-Brände: Brasilianischer Gouverneur sieht kein großes Ausmaß

Regenwald-Brände: Brasilianischer Gouverneur sieht kein großes Ausmaß

Archivmeldung vom 30.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Mauro Mendes (2016)
Mauro Mendes (2016)

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Gouverneur des brasilianischen Bundesstaates Matto Grosso, Mauro Mendes, hält das Ausmaß der Brände im Regenwald für vergleichbar mit den Vorjahren. "Wenn ich die Anzahl der Feuer sehe, dann kann ich sagen: Es ist wie in den letzten Jahren", sagte Mendes der "Bild-Zeitung".

Eine Mitverantwortung der heutigen Regierung Brasiliens unter Präsident Jair Bolsonaro weist Mendes, dessen Amt mit der eines Ministerpräsidenten in Deutschland vergleichbar ist, zurück. "Ich kam vor 40 Jahren nach Mato Grosso. Vom ersten Jahr an sah ich Feuer in viel größeren Anteilen als die Feuer dieses Jahres. Und Bolsonaro gab es damals nicht in der Politik", so der Gouverneur von Matto Grosso weiter. Er erklärt zudem, dass 63 Prozent seines Bundesstaats erhalten seien wie vor 500 Jahren, "als Brasilien entdeckt wurde". Hilfe sei als "ein Akt der Solidarität" willkommen, sagte Mendes der "Bild-Zeitung". Die Frage, warum Bolsonaro dagegen Hilfen des G7-Gipfels abgelehnt habe, konnte er nicht beantworten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte streit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige