Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Trump: Nordkorea-Gipfel könnte doch noch stattfinden

Trump: Nordkorea-Gipfel könnte doch noch stattfinden

Archivmeldung vom 25.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Donald Trump und Kim Jong-un (2017)
Donald Trump und Kim Jong-un (2017)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Präsident Donald Trump will nicht ausschließen, dass das Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un doch noch stattfindet. "Wir werden sehen, was geschieht", sagte Trump am Freitag in Washington. "Wir sprechen mit ihnen gerade." Auch der 12. Juni komme als Termin noch infrage, so Trump. "Wir würden das gerne machen."

Der US-Präsident hatte das für Juni in Singapur geplante Treffen am Donnerstag abgesagt. Ein solches Treffen sei zurzeit nicht angemessen, schrieb er in einem Brief an Kim. Als Grund für die Absage nannte Trump die "enorme Wut" und die "offene Feinseligkeit" der nordkoreanischen Führung. Gleichzeitig ließ er die Möglichkeit eines Treffens mit Kim in der Zukunft offen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige