Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Grüne fordern Cameron zur europapolitischen Kurskorrektur auf

Grüne fordern Cameron zur europapolitischen Kurskorrektur auf

Archivmeldung vom 08.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Manuel Sarrazin Bild: © S. Kaminski/Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion
Manuel Sarrazin Bild: © S. Kaminski/Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Die Grünen haben den britischen Regierungschef David Cameron zu einer Neubestimmung seiner Europapolitik aufgefordert. Wenn Cameron von seinen EU-Partnern ernst genommen werden wolle, müsse er "seinen europapolitischen Kurs korrigieren", sagte der europapolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag, Manuel Sarrazin, dem "Tagesspiegel".

Sarrazin kritisierte, dass Cameron "immer mehr als Getriebener des europafeindlichen Lagers" handele. Am Mittwoch hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Cameron in London getroffen.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte motor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen