Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Baerbock: Bund steigt komplett aus russischen Energieimporten aus

Baerbock: Bund steigt komplett aus russischen Energieimporten aus

Archivmeldung vom 20.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Schwab: World Economic Forum, Wikimedia Commons, CC BY-SA 2.0; Baerbock: Bündnis 90 / Die Grünen NRW, Flickr, CC BY-SA 2.0; Agenda2030-Kreis: paolo.marraffa, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0; Gewessler/Wikimedia, Manfred Werner (Tsui)/CC by-sa 4.0; / WB / Eigenes Werk
Bild: Schwab: World Economic Forum, Wikimedia Commons, CC BY-SA 2.0; Baerbock: Bündnis 90 / Die Grünen NRW, Flickr, CC BY-SA 2.0; Agenda2030-Kreis: paolo.marraffa, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0; Gewessler/Wikimedia, Manfred Werner (Tsui)/CC by-sa 4.0; / WB / Eigenes Werk

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat einen kompletten Ausstieg aus russischen Energieimporten angekündigt. "Deutschland steigt vollständig aus russischen Energieimporten aus", sagte sie bei ihrem Besuch in Riga am Mittwochnachmittag. "Aus Kohle bis Ende des Sommers, Öl halbieren wir bis zum Sommer und werden bis Jahresende bei null sein", so die Ministerin.

Dann folge auch Gas "und zwar in einem gemeinsamen europäischen Fahrplan", denn der gemeinsame Ausstieg der EU "ist unsere gemeinsame Stärke", sagte Baerbock.

Es brauche zudem auch eine Stärkung der europäischen Souveränität durch erneuerbare Energien. "Der Ausstieg aus fossilen Energien ist ein doppelter Sicherheitsfaktor", sagte die Grünen-Politikerin. Der Baltikum-Besuch sei für sie ein "Startpunkt", eine entsprechende Initiative auf den Weg zu bringen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte entzog in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige