Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Finnlands Außenminister: Premierministerin Marin ist ein "exzellentes Rollenmodel"

Finnlands Außenminister: Premierministerin Marin ist ein "exzellentes Rollenmodel"

Archivmeldung vom 28.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Sanna Marin (2019)
Sanna Marin (2019)

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Finnlands Außenminister Pekka Haavisto ermuntert Mädchen und junge Frauen, sich politisch stärker zu engagieren. "Die Entwicklung dazu muss aus der Gesellschaft kommen. Erzwingen lässt sich das nicht, allenfalls etwas nachhelfen", sagte Haavisto im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ).

Mit der 35-jährigen Sanna Marin als jüngster Regierungschefin der Welt verfüge sein Land über ein "exzellentes Rollenmodell". "Genau solche Rollenmodelle brauchen Mädchen und junge Frauen", fügte er hinzu. Politikerinnen hätten mit ihrem "oft eigenen Blickwinkel sicher ihren Anteil an einem breiter gefassten Sicherheitsbegriff, der Bedrohung nicht mehr nur von außen, sondern stärker von innen heraus in den Blick" nehme. Als Beispiel nannte Haavisto "soziale Ungleichgewichte in der Gesellschaft, Klimawandel und Umweltzerstörung. "Viele junge Leute sind heute viel sensibilisierter für solche Themen und nehmen Einfluss auf unsere Parteien", sagte der Außenminister. Dies sei auch das Verdienst der Frauen in der Politik.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kittel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige