Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen DVR: Getreideversorgung wird durch die kommende Ernte sichergestellt

DVR: Getreideversorgung wird durch die kommende Ernte sichergestellt

Archivmeldung vom 02.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Weizenernte in der Nähe von Makejewka in der Donezker Volksrepublik (Symbolbild) Bild: Sergei Awerin / Sputnik
Weizenernte in der Nähe von Makejewka in der Donezker Volksrepublik (Symbolbild) Bild: Sergei Awerin / Sputnik

Die Versorgung der Donezker Volksrepublik mit Getreide wird im laufenden Jahr vollständig gedeckt, die kommende Ernte wird im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent größer ausfallen. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE:   "Dies meldete der Pressedienst des republikanischen Ministeriums für landwirtschaftliche Politik und Lebensmittelversorgung der DVR der Donezker Nachrichtenagentur (DAN):

"Nach vorläufigen Schätzungen des Landwirtschaftsministeriums der DVR wird die Ernte von Getreide, darunter Weizen, als Ergebnis der Erntekampagne des Jahres 2022 die Werte des Vorjahres um über 40 Prozent übersteigen."

Nach Angaben von DAN waren in der DVR im Jahr 2021 etwa 389.000 Tonnen Getreide geerntet worden."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte platz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige