Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Duma-Abgeordneter nennt Prozess gegen Russen in Ukraine „Rache“

Duma-Abgeordneter nennt Prozess gegen Russen in Ukraine „Rache“

Archivmeldung vom 26.08.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.08.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Der Gerichtsprozess gegen die in der Ukraine verhafteten Bürger Russlands, Alexander Alexandrow und Jewgeni Jerofejew, wird nicht objektiv durchgeführt. Diese Meinung äußerte, wie die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" meldet, Franz Klinzewitsch, Mitglied des russischen Duma-Ausschusses für Verteidigung.

In der Meldung ist weiter zu lesen: "„Beim Prozess gegen die russischen Bürger Alexander Alexandrow und Jewgeni Jerofejew vor einem ukrainischen Gericht kann von Objektivität keine Rede sein. Das Urteil ist vorausbestimmt“, sagte der Duma-Abgeordnete am Mittwoch.

Klinzewitsch zufolge wird dies „kein Gerichtsprozess, sondern Rache sein, was man in der Ukraine sogar nicht verheimlicht“. „Die Rache dafür, dass ein Militärgericht im Nordkaukasus-Bezirk den ukrainischen Regisseur Oleg Senzow, der eine Terrorgruppe auf der Halbinsel Krim gebildet hatte, zu 20 Jahren Freiheitsentzug verurteilte“, erklärte der Abgeordnete.

Alexandrow und Jerofejew waren am 16. Mai während eines Gefechts in der Umgebung der Stadt Schtschastje (Gebiet Lugansk) vom ukrainischen Militär festgenommen worden. Das Verteidigungsministerium in Moskau bestätigte, dass die beiden Gefangengenommenen Bürger Russlands sind, die ihren Armeedienst jedoch schon längst quittiert hätten. Später bestätigte ein Gericht in Kiew die Verhaftung der Russen."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fester in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige