Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Viele Tote nach Unruhen in Venezuela

Viele Tote nach Unruhen in Venezuela

Archivmeldung vom 22.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Wappen von Venezuela
Wappen von Venezuela

Von Thomasbellooficial - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48250655

Bei neuen Ausschreitungen gegen die sozialistische Regierung von Nicolas Maduro sind in Venezuela am Freitag mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Im Stadtteil La Valle im Südosten der Hauptstadt Caracas lieferten sich Demonstranten heftige Straßenschlachten mit Sicherheitskräften. Dabei kam es zu umfangreichen Plünderungen. Die meisten Opfer habe es bei dem Versuch gegeben, eine Bäckerei auszurauben.

Zudem sei ein Kinderkrankenhaus von Demonstranten angegriffen worden, 54 Kinder hätten wegen Tränengaswolken evakuiert werden müssen. Auch in anderen Stadtteilen kam es erneut zu schweren Ausschreitungen. Venezuela erlebt seit Monaten eine schwere Versorgungskrise: Die Demonstranten fordern Neuwahlen. Sie werfen der Regierung vor, eine Diktatur errichten zu wollen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte morast in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige