Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Großbrand in libyschem Treibstofflager breitet sich aus

Großbrand in libyschem Treibstofflager breitet sich aus

Archivmeldung vom 29.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
National Oil Corporation (NOC) ist ein libysches Staatsunternehmen mit Firmensitz in Tripolis.
National Oil Corporation (NOC) ist ein libysches Staatsunternehmen mit Firmensitz in Tripolis.

Der Großbrand im größten libyschen Treibstofflager breitet sich aus. Mittlerweile habe das Feuer auf einen zweiten Großtank übergegriffen, teilte die "Libya`s National Oil Company" (NOC) mit. Zuvor hatten die Behörden um internationale Hilfe bei der Brandbekämpfung ersucht, das Feuer sei "außer Kontrolle". "Ein zweiter Tank wurde getroffen und die Feuerwehr musste sich zurückziehen, da die Kämpfe wieder aufgenommen wurden", sagte ein NOC-Sprecher.

Das Feuer war durch Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen ausgebrochen, eine Rakete soll einen Tank mit einem Fassungsvermögen von sechs Millionen Litern Treibstoff entzündet haben. Die Behörden forderten alle Bewohner in einem Kreis von fünf Kilometern um das Treibstofflager auf, ihre Wohnungen zu verlassen. In dem Tanklager sind mehr als 90 Millionen Liter Treibstoff gelagert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tafel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige