Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ratingagentur Moody`s senkt Kreditwürdigkeit von sechs Euro-Ländern

Ratingagentur Moody`s senkt Kreditwürdigkeit von sechs Euro-Ländern

Archivmeldung vom 14.02.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Die Ratingagentur Moody`s hat die Kreditwürdigkeit mehrerer Euro-Ländern herabgestuft. Wie die Agentur in der Nacht zum Dienstag mitteilte, ist die Bonität von Italien, Portugal, Spanien, Malta, der Slowakei und Slowenien betroffen. Zudem wurde die Prognose für die Länder Frankreich, Großbritannien und Österreich, die alle noch ein Aaa-Rating haben, auf negativ gesenkt.

Italien und Malta wurden von A2 auf A3 herabgestuft, die Slowakei und Slowenien von A1 auf A2, Spanien von A1 auf A3 und Portugal von Ba2 auf Ba3. Als Grund nannte Moody`s die unsicheren Aussichten auf Reformen in der Eurozone.

Zuletzt hatte die US-Ratingagentur Standard & Poor`s (S&P) Mitte Januar wegen der Schuldenkrise die Kreditwürdigkeit von neun Euro-Ländern herabgestuft. Dabei verloren Frankreich und Österreich die Top-Bonität AAA.

Eine Herabstufung der Bonität erschwert die Refinanzierung eines Landes. Ein gutes Rating ist die Voraussetzung dafür, dass sich Staaten und Banken zu guten Konditionen neues Geld am Finanzmarkt besorgen können.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mandel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige