Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Kim will Trump wiedersehen

Kim will Trump wiedersehen

Archivmeldung vom 10.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
A commemorative coin prepared by the White House Communications Agency for the summit
A commemorative coin prepared by the White House Communications Agency for the summit

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un wünscht sich offenbar ein weiteres Treffen mit US-Präsident Donald Trump.

"In a letter to me sent by Kim Jong Un, he stated, very nicely, that he would like to meet and start negotiations as soon as the joint U.S./South Korea joint exercise are over", schrieb Trump am Samstag auf Twitter.

"It was a long letter, much of it complaining about the ridiculous and expensive exercises", so der US-Präsident weiter. "It was also a small apology for testing the short range missiles, and that this testing would stop when the exercises end." Er sei bereit, Kim erneut zu treffen, ergänzte Trump. "I look forward to seeing Kim Jong Un in the not too distant future! A nuclear free North Korea will lead to one of the most successful countries in the world!"

Trump und Kim haben sich seit Juni 2018 bereits dreimal getroffen: Damals zuerst in Singapur, im Februar 2019 in Hanoi und Ende Juni - offiziell ganz spontan - an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte syntax in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige