Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Joachim Paul: Großbritannien setzt Maßstäbe Huawei vom 5G-Ausbau ausschließen - bestehende Komponenten zurückbauen und austauschen

Joachim Paul: Großbritannien setzt Maßstäbe Huawei vom 5G-Ausbau ausschließen - bestehende Komponenten zurückbauen und austauschen

Freigeschaltet am 15.07.2020 um 12:49 durch Andre Ott
Laut Studien sind, ohne 5G, schon 6-8 Prozent der Bevölkerung von menschgemachter Strahlung im Mikrowellenbereich gesundheitlich betroffen.
Laut Studien sind, ohne 5G, schon 6-8 Prozent der Bevölkerung von menschgemachter Strahlung im Mikrowellenbereich gesundheitlich betroffen.

Bild: Screenshot Youtube Video: "Deutsche Ärzte fordern Ausbaustopp von 5G" / Eigenes Werk

Nach den USA hat nun auch Großbritannien den chinesischen Netzwerkausrüster vom 5G-Ausbau ausgeschlossen. Ab 2021 dürfen Netzbetreiber keine Teile des Anbieters mehr verbauen. Darüber hinaus sollen bis 2027 alle bereits verbauten Komponenten von Huawei wieder aus den Netzen entfernt werden.

Auch die EU-Kommission warnte im Zuge des 5G-Ausbaus bereits vor Cyber-Spionage im Zusammenhang mit 5G-Ausrüstern aus Drittstaaten, allerdings ohne Huawei explizit zu nennen.

Dazu Joachim Paul, Mitglied des AfD-Bundesvorstandes: "Die Entscheidung Großbritanniens, Huawei vom 5G-Ausbau auszuschließen ist angesichts der massiven Sicherheitsbedenken nachvollziehbar und richtig. Der Konzern steht unter der Kontrolle der chinesischen Regierung und könnte sensible Daten an diese weitergeben. Deutschland und Europa müssen ihre technologische Souveränität bewahren und dürfen nicht vom Einparteienstaat China, in dem es keine parlamentarische Kontrolle gibt, abhängig werden. Die Sicherheit der Daten unserer Bürger und die Kommunikation in Politik und Wirtschaft dürfen wir nicht leichtfertig Risiken aussetzen. Deutschland und die EU müssen gezielt investieren und fördern, um europäische Anbieter zu stärken und den technologischen Rückstand mittelfristig ausgleichen."

Paul weiter: "Die AfD fordert die Bundesregierung dazu auf, einen vollständigen Ausschluss des chinesischen Konzerns vom 5G-Ausbau zu veranlassen und nach britischem Vorbild den Netzbetreibern eine Frist für den vollständigen Rückbau aller Huawei-Komponenten aus deutschen Netzen zu setzen. "

Quelle: AfD - Alternative für Deutschland (ots)


Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte baden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige