Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Trump bestätigt Treffen von CIA-Direktor Pompeo und Kim Jong-un

Trump bestätigt Treffen von CIA-Direktor Pompeo und Kim Jong-un

Archivmeldung vom 18.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Donald Trump
Donald Trump

Foto: Michael Vadon
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Präsident Donald Trump hat bestätigt, dass der CIA-Direktor und designierte US-Außenminister Mike Pompeo sich in Nordkorea mit dem dortigen Machthaber Kim Jong-un getroffen hat. "Mike Pompeo met with Kim Jong Un in North Korea last week. Meeting went very smoothly and a good relationship was formed", schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

Die Details für das geplante Gipfeltreffen würden jetzt ausgearbeitet, schrieb der US-Präsident. Zuvor hatte Trump lediglich von Gesprächen auf "höchster Ebene" mit Nordkorea gesprochen. Zuletzt hieß es, dass ein Treffen zwischen Trump und Kim Ende Mai oder Anfang Juni stattfinden könnte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knowhow in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige