Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

23. April 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

ITK-Wirtschaft lehnt verdeckte PC-Zugriffe ab

Die deutsche IT-Wirtschaft lehnt eine elektronische Hintertür zur Durchsuchung von Computern ab. „Verdeckte Zugriffe der Behörden über so genannte Trojaner würden PC-Anwender verunsichern und der IT-Industrie schaden“, betont Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM). Weiter lesen …

Zwei entscheidende Fragen in der Sache

Der Koalitionsstreit zwischen der Union und der SPD über neue Maßnahmen im so genannten Anti-Terror-Kampf hält an. Dazu erklärt Petra Pau, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Innenausschuss: Die Debatte wird immer weniger um die Sache und immer mehr unter der Gürtellinie geführt. Das mag einen gewissen Unterhaltungswert haben, ist aber wenig aufklärerisch. Weiter lesen …

Muss man mit Neurodermitis leben?

Schätzungen zufolge sind ca. vier bis fünf Prozent der deutschen Bevölkerung von Neurodermitis betroffen. Eine Heilung ist auch heute noch schwierig. Die Autorin Beate Krafft hat jedoch bewiesen, dass es möglich ist die Krankheit abzuschütteln und ein gesundes Leben zu führen. Weiter lesen …

Genmais in Deutschland auf dem Vormarsch - Risiko falsch bewertet?

Der in den letzten Monaten häufige Presseaufschrei wegen Anteilen von genetisch verändertem Reis in deutschen Supermarktregalen täuscht die Bundesbürger darüber hinweg, dass Deutschland in Bezug auf Soja und Mais schon lange zu den Ländern gehört, in denen genetisch veränderte Produkte regelmäßig auf den Tisch kommen. So findet Bratfett aus genetisch verändertem Soja Verwendung in der Gastronomie und zunehmend wächst genveränderter Mais auch auf deutschen Feldern. Weiter lesen …

Aufklärung dringend erforderlich

Zu der aktuellen Debatte über die RAF und den Mord an Siegfried Buback erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katina Schubert: Die seit einigen Wochen laufende Debatte um die Begnadigung von Christian Klar und den Ablauf der RAF-Taten zeigen eines ganz deutlich: die Auseinandersetzung um die RAF, ihre Zielsetzungen und ihr Handeln ist nicht nur eine wichtige Aufgabe der Linken. Weiter lesen …

Ebay Auktionen kostenlos bei Hood.de einstellen

Hood.de, Deutschlands Nummer 2 unter den Online-Auktionshäusern, hat eine neue Schnittstelle für Online-Händler entwickelt. Diese können Angebote, die sie über den Ebay-Turbo Lister erstellt haben jederzeit einfach und kostenlos und ohne Änderung auf www.hood.de platzieren. Der so genannte Turbo Lister ist eine Software von Ebay, mit der Ebay-Händler große Artikelmengen verwalten können. Weiter lesen …

Der große Unterschied zwischen Unternehmer und Manager

Deutsche Bank, Ackermann und & Co. sind in den letzten Jahren Augenmerk vieler Kritiker geworden und ziehen sich auch den Unmut der breiten Bevölkerung zu. Gerechtfertigt oder nicht? Zu diesem Thema widmete BR aktuell am 21.04.2007 eine volle Sendungsmoderation. Schmiergeldaffären und Vetternwirtschaft sind bei diesen Themen dann Randerscheinungen, die meist als Kollateralschaden betitelt werden. Weiter lesen …

Projekt der Vereinten Nationen soll bedrohten Delfinen helfen

Eine einzigartige Kooperation soll den Schutz von Walen und Delfinen grundlegend verbessern, berichtet die Zeitschrift natur+kosmos in ihrer Maiausgabe. Die Vereinten Nationen, die Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS und der Touristikkonzern TUI haben zum Jahr des Delfins nicht nur Handbücher und Broschüren entworfen, in denen sie im Rahmen einer Kampagne weltweit für den Schutz der Tiere werben. Weiter lesen …

Wenn die Rente nicht reicht

Statt Ruhestand "Arbeit ohne Ende" – das ist das Thema der gleichnamigen Dokumentation, die das ZDF am Dienstag, 24. April 2007, 22.15 Uhr in der Reihe "37°" ausstrahlt. Autorin Tine Kugler porträtiert darin Menschen, die im Alter jobben müssen, weil die Rente nicht zum Leben reicht. Weiter lesen …

Rheinische Post: Übers Ziel hinaus

Ludwig Georg Braun, Präsident der 81 deutschen Industrie- und Handelskammern, ist stets für eine originelle Idee gut. Jetzt fordert er in einem Brief an Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Müntefering nichts weniger als einen "Koalitionsvertrag II", um eine drohende Regierungs-Lethargie in der zweiten Hälfte der Legislaturperiode zu verhindern. Weiter lesen …

Fahrgastverband PRO BAHN befürchtet gefährliche außenpolitische Verwicklungen durch Schienennetz-Börsengang

Der Fahrgastverband PRO BAHN befürchtet gefährliche außenpolitische Verwicklungen, wenn die Deutsche Bahn AG nach den Vorstellungen von Bundesverkehrsminister Tiefensee teilprivatisiert wird. Nach diesen Plänen soll die Bundesregierung nur ein sogenanntes "Sicherungseigentum" am Schienennetz ohne jedes Mitspracherecht behalten. Weiter lesen …

Neues Deutschland: Neues Deutschland kommentiert US-Terrorwarnungen

Die Warnung vor einer akuten terroristischen Bedrohung von US-Einrichtungen in der Bundesrepublik kam nach Auskunft der Botschaft Washingtons von deutschen Behörden. Vielleicht lief das so: Bundesinnenminister Schäuble klagte im kürzlichen Gespräch mit US-Heimatschutzminister Chertoff über Probleme, seinen diversen Wünschen nach Grundrechtseinschränkungen im Anti-Terror-Kampf Nachdruck zu verleihen. Der wusste Rat. Weiter lesen …

Märkische Oderzeitung: Zu Buback/RAF

Es kann sich schnell erweisen, dass wir vor der Aufklärung eines gigantischen Skandals stehen. Wenn es stimmt, dass mit dem Terroristen Knut Folkerts der falsche Mittäter für den Mord an Generalbundesanwalt Buback verurteilt wurde und der Todesschütze Stefan Wisniewski seit Jahren wieder als freier Mann durch die Straßen spaziert, dann ist dies allein schlimm genug. Weiter lesen …

Mitteldeutsche Zeitung: zu RAF

Jetzt bekannt gewordene Details aus dem RAF-Umfeld sprechen dafür: Bei der juristischen Aufarbeitung des Mordes an Generalbundesanwalt Siegfried Buback 1977 ist das Gericht vermutlich von einer falschen Spur ausgegangen, was den Mordschützen betrifft, ohne dies im Laufe des Verfahrens noch zu korrigieren. Weiter lesen …

WAZ: RAF-Geschichte ist nicht zu Ende

In der öffentlichen Wahrnehmung war die Rote Armee Fraktion fast schon Geschichte. Die RAF löste sich 1998 offiziell auf. Danach ist von deutschen Terroristen, so weit man weiß, keine Gefahr mehr ausgegangen. Dennoch ist dieses dunkle deutsche Kapitel keineswegs zu Ende. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lokum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Holger Reißner (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Ex-Berater des RKI: „Wir erleben das Sterben der Geimpften“
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: Pflegewiki-User Würfel, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons / WB / Eigenes Werk
Schweizer gründet erste Covid-19-mRNA-freie Blutbank
Emmanuel Todd (2014), Archivbild
Historiker Emmanuel Todd: Der Dritte Weltkrieg hat bereits begonnen
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
1. Bundesliga: Köln und Bayern unentschieden
Das ist die Verteilung der Sterblichkeit, der Anzahl der Todesfälle nach Altersgruppen und Kalenderwochen, die wir auf Grundlage der Sonderauswertung berechnet haben.
Übersterblichkeit: Sonderauswertung der Daten des Statistischen Bundesamts
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Oliver Janich Telegram (https://t.me/oliverjanich) / Eigenes Werk
Oliver Janich ist frei – nach 5 Monaten Knast auf Philippinen
Schnelltests auf Corona
Experten in alternativen Medien decken auf: Corona-Tests und Impfseren hochgiftig!
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: SS Video: "Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein | Im Gespräch mit Daniele Ganser" (https://youtu.be/fTmCpI7rZ74) / Eigenes Werk
Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein: Im Gespräch mit Daniele Ganser
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Deutsche Untertitel: Pfizer-Boss Bourla in Davos mit 30 Fragen konfrontiert!
Erich Vad, Ex-Brigade General und militärpolitischer Berater der Ex-Kanzlerin Angela Merkel, auf dem Weg ins Bundeswehrfeldlager Kundus, Afghanistan (2010), Archivbild
Ex-Brigadegeneral Erich Vad: Deutsche Panzerlieferung ist eine militärische Eskalation
Bild: Fotomontage aus gemeinfreien Bildern von Niki Vogt, daher auch gemeinfrei
Ein französischer General schreibt eine Hommage an die Ungeimpften
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu