Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

17. Mai 2006 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2006

Wissenschaft gespalten: Speichert Wasser Informationen?

Wasser ist der Ursprung allen Lebens auf der Erde. Der japanische Wissenschaftler Dr. Masaru Emoto hat bewiesen, dass Wasser aber noch ganz andere Qualitäten aufweist. Das kühle Nass, das 71 Prozent der Weltoberfläche bedeckt und mehr als 70 Prozent des menschlichen Körpers ausmacht, speichert Informationen. Emoto konnte das in seinen Fotografien von Eiskristallen nachweisen und spaltet damit die Welt der Wissenschaft. Weiter lesen …

Näherin aus Mittelamerika klagt an: "adidas ist ein Monster!"

Estela Ramirez nähte bis zu ihrer Entlassung für adidas. Sie ist Sprecherin der entlassenen Hermosa-GewerkschafterInnen aus El Salvador und berichtet auf der Pressekonferenz am 19. Mai um 11 Uhr im Domforum Köln über ihren Kampf für menschenwürdige Arbeitsbedingungen. "adidas ist ein Monster, deswegen bin ich nach Deutschland gekommen", so Frau Ramirez zu Beginn ihrer zweiwöchigen Rundreise durch Deutschland. Weiter lesen …

Don´t Angry - Gnadenlos witzige "Mensch ärgere Dich nicht®"-Variante!

Mit dem neuen Purple Hills PC-Spiel "Don´t Angry" erlebt der Spieler den Brettspiel-Klassiker in einer völlig neuen Dimension. Wieder gilt es, in einem gnadenlosen Match gegen bis zu drei Freunde oder gewitzte Computer-Gegner zu würfeln. Auf dem Weg zum Ziel müssen so manche Überraschungsfelder überquert werden. Ob sie den Spieler unbedingt schneller ans Ziel bringen, muss er selber herausfinden. Weiter lesen …

Vater-Urlaub wird zwar begrüßt, doch Männer fürchten Karriereknick

Dass künftig das Elterngeld zwei Monate länger gezahlt werden soll, wenn auch der Vater Erziehungsurlaub nimmt, wird von der Mehrheit der Bundesbürger begrüßt. In einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern erklärten rund zwei Drittel der Befragten (67 Prozent), sie fänden diese Regelung gut. Abgelehnt wird der Entwurf der Koalition von 29 Prozent der Bürger. Vier Prozent sind ohne Meinung. Weiter lesen …

Kofi Annan muss Schicksal des Panchen Lama in China ansprechen - heute Jahrestag der Entführung

International Campaign for Tibet (ICT) hat gestern zusammen mit anderen Nichtregierungsorganisationen UN-Generalsekretär Kofi Annan aufgefordert, während seines Besuches in der Volksrepublik China in dieser Woche das Schicksal des verschwundenen 11. Panchen Lama Gedhun Choekyi Nyima anzusprechen. Annan reist am 19. Mai in die Volksrepublik, genau zwei Tage nach dem 11. Jahrestag der Entführung des Panchen Lama. Weiter lesen …

Schnelle Quallen

Quallen - für Badende sind sie nicht nur unangenehm, sondern stellen manchmal durchaus eine Gefahr dar. Für Wissenschaftler dagegen sind sie spannende Forschungsobjekte und das nicht nur wegen ihrer Gifte, die teilweise, wie im Fall der Würfelqualle, selbst Menschen töten können. Weiter lesen …

Brandbrief an Kieler Minister: Juristen laufen gegen geplante Kürzungen ihrer Gehälter Sturm

Erstmals in der Geschichte Schleswig-Holsteins drohen Juristen der Landesregierung mit Ungehorsam: Aus Protest gegen die Kieler Sparpläne kündigen 115 Staatsanwälte und Richter des Amtsgerichtsbezirks Lübeck in einem Protestbrief an Justizminister Uwe Döring (SPD) Widerstand gegen die geplante Streichung des Weihnachtsgeldes an. Dies berichten die "Lübecker Nachrichten" in ihrer Mittwochausgabe. Weiter lesen …

Umwelt-TÜV für die Ostsee-Pipeline

Der für 2008 angestrebte Baubeginn für die Ostsee-Pipeline ist nach Ansicht des WWF unrealistisch. Die Umweltstiftung forderte heute auf der Landespressekonferenz in Schwerin einen umfassenden Öko-TÜV für die 1.200 Kilometer langen Röhren, die Deutschland und Europa in Zukunft mit russischem Erdgas versorgen soll. Weiter lesen …

Zum EU-Beitritt von Bulgarien und Rumänien schreibt die Leipziger Volkszeitung

Seit gestern ist klar, was ein Vertrag zum EU-Beitritt wert ist, der vor seiner Erfüllung unterschrieben wurde: Er gilt. Bulgarien und Rumänien werden der 26. und der 27. Staat Europas werden. Zu Beginn nächsten Jahres. Selbst wenn man mit viel Fantasie in den Bericht aus Brüssel noch Zweifel an diesem Beitrittsdatum hineinliest, werden diese nicht wahr werden. Weiter lesen …

Rheinische Post: EU-Farce

Die Vorbereitungen für den geplanten EU-Beitritt von Rumänien und Bulgarien sind eine einzige Farce. Es war ein grober Fehler der europäischen Staats- und Regierungschefs, den beiden Kandidaten den 1. Januar 2007 als konkretes Aufnahmedatum zu nennen - dieser Automatismus lässt den Aspekt der tatsächlichen Beitrittsreife völlig außer Acht. Weiter lesen …

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erfurt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4
Flugzeug
Schock: Flugreisen bald nur noch für die Ungeimpften?
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Auch Un-Geimpfte klagen nach Kontakt!
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Coronavirus (Symbolbild)
2.707 Menschen nach Impfung an Covid-19 gestorben: 6.221 Geimpfte mussten wegen Covid-19 ins Krankenhaus
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Shutterstock / UM / Eigenes Werk
Corona-Ausbrüche nach Impfung – jeder Zehnte nach „Impfdurchbruch“ tot
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2021)
Die Corona-Impfung – die Hölle auf Erden? Interview mit Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
Dr. Gérard Delépine: Stoppen wir Covid-Hysterie - Von den USA bis Frankreich verschwindet die Epidemie
Dr. med. Jens Bengen (2021)
Nachruf für Dr. med. Jens Bengen
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen