Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Hunderte Flüchtlinge stürmen spanische Exklave in Marokko

Hunderte Flüchtlinge stürmen spanische Exklave in Marokko

Freigeschaltet am 17.02.2017 um 11:24 durch Thorsten Schmitt
Bild: Fotomovimiento, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Fotomovimiento, on Flickr CC BY-SA 2.0
In Marokko haben hunderte afrikanische Flüchtlinge die spanische Enklave Ceuta gestürmt und den Grenzzaun überwunden. Es handele sich um etwa 500 Personen, teilten örtliche Rettungskräfte via Twitter mit.

Bei dem Vorfall seien mehrere Sicherheitskräfte und Flüchtlinge verletzt worden.

Die spanische Stadt Ceuta liegt an der nordafrikanischen Küste und grenzt unmittelbar an Marokko. Durch die Zugehörigkeit zu Spanien ist Ceuta Bestandteil der Europäischen Union. In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Versuche von Flüchtlingen Ceuta und Melilla, eine weitere spanische Enklave in Marokko, zu besetzen beziehungsweise auf das jeweilige Gelände zu gelangen. Viele hoffen auf diesem Weg einen Asylantrag in einem EU-Staat stellen zu können.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Gern gelesene Artikel

Österreich plant "Beschäftigungsbonus" für Österreichsbürger

Nachrichten · Weltgeschehen 22.02.2017 18:04

Machthaber der Ukraine drohen Europa und USA vor Einigung mit Putin

Nachrichten · Weltgeschehen 16.02.2017 07:00

Journalist Volker Hahn: So gefährlich sind die No-Go-Areas in Deutschland

Nachrichten · Weltgeschehen 13.02.2017 12:53

Tausende bitten Trump um Ausweisung von Milliardär Soros

Nachrichten · Weltgeschehen 16.02.2017 18:10

Kommt der EURO-CRASH?

Nachrichten · Weltgeschehen 15.02.2017 15:36

Türkei schottet sich mit „großer Mauer“ von Syrien ab

Nachrichten · Weltgeschehen 26.01.2017 06:34

Barzani kündigt Referendum über Loslösung Kurdistans vom Irak an

Nachrichten · Weltgeschehen 23.02.2017 17:50

AfD-Delegation in Moskau: Duma-Chef und Frauke Petry besprechen Zusammenarbeit

Nachrichten · Weltgeschehen 20.02.2017 18:59

SPD-Kanzlerkandidat Schulz macht USA, Frankreich und Türkei schwere Vorwürfe

Nachrichten · Weltgeschehen 21.02.2017 07:00

Bundesregierung weis nicht wohin 2.400t Waffen im Nordirak geliefert wurden

Nachrichten · Weltgeschehen 27.01.2017 06:52

Köln hat laut Silvester-Ermittlern große Anziehungskraft auf junge arabische Männer - BKA: Magnet für Nordafrikaner

Nachrichten · Weltgeschehen 25.01.2017 06:42

Putin-Erlass: Russland erkennt in Donbass erstellte Dokumente an

Nachrichten · Weltgeschehen 18.02.2017 17:53

Pence-Besuch in Brüssel: Warum stimmt die US-Flagge nicht?

Nachrichten · Weltgeschehen 21.02.2017 17:22

CIA-Geheimakte: Ufo-Sichtungen überm Himalaya

Nachrichten · Weltgeschehen 31.01.2017 17:26

Wirtschaftsweiser: Griechenland soll Bevölkerung zu mehr Akzeptanz für Reformen zwingen

Nachrichten · Weltgeschehen 24.02.2017 06:54

FDP-Politiker Kubicki fordert Einreiseverbot für Trump in Deutschland

Nachrichten · Weltgeschehen 30.01.2017 18:19
Videos
Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Publizist Heiko Schrang: Vollstreckungsbeamter hilft GEZ-Verweigerern
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild pravda-tv.com
Zukunftsforscher: Hat die USA ausgedient, was folgt?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige