Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Stromanbieter DEG ist insolvent

Stromanbieter DEG ist insolvent

Archivmeldung vom 28.12.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.12.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Über den Versorger DEG Deutsche Energie GmbH hat das Amtsgericht Heilbronn vorläufige Eigenverwaltung angeordnet. Das sagte DEG-Geschäftsführer Tillmann Raith der "Heilbronner Stimme" (Samstagsausgabe).

Zuvor hatten alle vier deutschen Netzbetreiber ihre Verträge mit der DEG gekündigt. Als letzter hätte am Donnerstag 50Hertz Transmission diesen Schritt vollzogen, berichtet die Zeitung weiter.

Die DEG hatte bereits vor Weihnachten die Belieferung ihrer Kunden mit Strom und Gas eingestellt. Zu den Kunden zählte zuletzt unter anderem der Bundestag, der von der DEG Gas bezog.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige