Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Kurz verspricht sicheren Sommerurlaub in Österreich

Kurz verspricht sicheren Sommerurlaub in Österreich

Archivmeldung vom 22.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Sebastian Kurz (2017)
Sebastian Kurz (2017)

Von Dragan Tatic - https://www.flickr.com/photos/minoritenplatz8/31441079124/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56378696

Trotz der Corona-Pandemie macht Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) den Deutschen Hoffnung auf sicheren Sommerurlaub in seinem Land. Er könne "garantieren, dass man so sicher nirgends Urlaub machen kann wie in Österreich", sagte Kurz der "Bild".

Dies solle durch strenge Regeln sichergestellt werden - unter anderem durch regelmäßige Tests von Service-Mitarbeitern im Tourismus und von Kellnern. "Wir nehmen sehr viel Geld in die Hand, um diese Testungen zu ermöglichen. Um den Gästen in unserem Land zu ermöglichen, dass sie einen wunderschönen und gleichzeitig sicheren Urlaub haben", so der österreichische Bundeskanzler weiter. Ab 15. Juni würden die Grenzen zwischen Deutschland und Österreich wieder komplett offen sein. "Ich bedanke mich bei der deutschen Kanzlerin, beim Innenminister und den angrenzenden Regierungschefs, dass uns das gelungen ist", sagte Kurz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hefe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige