Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bill Gates: Spekulation über Ende der Corona-Pandemie

Bill Gates: Spekulation über Ende der Corona-Pandemie

Archivmeldung vom 01.03.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.03.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Bill Gates (2018)
Bill Gates (2018)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Microsoft-Gründer, Multimilliardär und Philanthrop Bill Gates hat in einem Interview mit dem US-Sender „CNN“ über einen möglichen Zeitpunkt für das Ende der Coronavirus-Pandemie gesprochen. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ .

Weiter ist auf deren deutschen Webseite dazu folgendes zu lesen: "Zu einem „fast normalen“ Leben sollten die USA zumindest im Herbst zurückkehren, sagte Gates. Er erwarte, dass zu diesem Zeitpunkt alle Schulen im Land wieder in Betrieb seien, Restaurants teilweise öffnen und Sportveranstaltungen stattfinden könnten.

„Das große Problem ist, dass wir nicht genug tun, um die Pandemie weltweit zu beenden“, unterstrich Gates. Er bemängelte, dass vor allem ärmere Länder nicht ausreichend Zugang zu Impfstoffen hätten.

„Der Herbst wird fast normal sein, auch wenn wir wegen des Reinfektionsproblems nicht ganz zur Normalität zurückkehren können, bis wir nicht der ganzen Welt geholfen haben“, erklärte Gates.

Dieses Problem könne das ganze Jahr 2022 über fortbestehen, wenn jetzt keine bessere Arbeit geleistet werde, so der Microsoft-Gründer.

Zu einer schnelleren Rückkehr zur Normalität könnten zusätzliche Impfstoff-Fabriken, beispielsweise in Indien, beitragen. Gates sieht diese als eine Möglichkeit, die Pandemie nicht nur in den USA, sondern weltweit zu beenden."

Quelle: SNA News (Deutschland)


Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pracht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige