Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport SC Freiburg bestätigt Trennung von Trainer Marcus Sorg

SC Freiburg bestätigt Trennung von Trainer Marcus Sorg

Archivmeldung vom 29.12.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.12.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sport-Club Freiburg (SC Freiburg)
Sport-Club Freiburg (SC Freiburg)

Der Bundesligist SC Freiburg hat sich von seinem Trainer Marcus Sorg getrennt. Freiburgs Sportdirektor Dirk Dufner bestätigte am Donnerstagmittag auf einer Pressekonferenz entsprechende Medienberichte. Der Sportclub steht derzeit mit nur 13 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz und konnte in der Hinrunde nur drei Siege einfahren.

Sorg hatte erst im Juli 2011 die Nachfolge von Robin Dutt angetreten, der zu Bayer Leverkusen wechselte. Zunächst soll der bisherige Assistenz-Coach Christian Streich die Mannschaft übernehmen, ein Nachfolger von Sorg ist noch nicht bekannt. Der SC Freiburg hat zum Start der Rückrunde am 21. Januar den FC Augsburg zu Gast.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: