Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Köln kehrt in die Bundesliga zurück

2. Bundesliga: Köln kehrt in die Bundesliga zurück

Freigeschaltet am 07.05.2019 um 06:33 durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Nur ein Jahr nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga hat der 1. FC Köln dank eines 4:0-Auswärtssieges in Fürth den vorzeitigen Aufstieg in die Bundesliga unter Dach und Fach gebracht.

Mit neun Punkten auf den Relegationsplatz und acht Punkten Vorsprung auf den zweiten Platz ist den Kölnern die Spitzenposition nicht mehr zu nehmen. Nach zwei Niederlagen in Folge zeigte der 1. FC Köln unter dem Interimstrainer Andre Pawlak eine starke Reaktion. FC-Stürmer Cordoba (8. Minute), ein Eigentor des Fürthers Steininger (20. Minute) und erneut der bärenstarke Cordoba (41. Minute) beseitigten bereits zur Pause die letzten Zweifel an der Kölner Bundesliga-Rückkehr. In der zweiten Hälfte sorgte Cordoba mit seinem dritten Tor des Tages für die endgültige Entscheidung (65. Minute).

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige