Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Bayern gewinnen in letzter Minute in Freiburg

1. Bundesliga: Bayern gewinnen in letzter Minute in Freiburg

Archivmeldung vom 21.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 17. Spieltages in der Bundesliga haben die Bayern am Freitag in Freiburg mit einem 2:1 gewonnen - auch wenn es lange nicht nach einem Sieg aussah.

Die Freiburger waren furios in die Partie gestartet und hatten schon in 5. Minute den Führungstreffer durch Haberer erzielt. Die Bayern brauchten länger um ins Spiel zu kommen, konnten aber in der 35. Minute schließlich doch verdient durch Lewandowski ausgleichen. Danach schwächelte der Rekordmeister immer wieder, in der 90. Minute war es erneut Lewandowski, der dann doch noch mit einem Weltklasse-Tor den Sieg klar machte.

Wegen des späten Saisonstarts ist der erste Spieltag im neuen Jahr der letzte Spieltag der Hinrunde, die Rückrunde beginnt erst in der kommenden Woche.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte topas in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige