Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Chef des Sachverständigenrates warnt vor Mitnahmeeffekten beim neuen Baukindergeld

Chef des Sachverständigenrates warnt vor Mitnahmeeffekten beim neuen Baukindergeld

Archivmeldung vom 06.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Petra Bork  / pixelio.de
Bild: Petra Bork / pixelio.de

Christoph Schmidt, Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, sieht das Programm der erwarteten neuen großen Koalition kritisch. "Ausgabendisziplin spielt für die Groko offenbar leider nur eine sehr geringe Rolle", sagt er der "Rheinischen Post".

Schmidt weiter: "Die Aufstockung der Mütterrente geht zu Lasten der jungen Generation und macht die Rentenfinanzierung noch schwieriger. Die Gefahr, dass das Baukindergeld vielfach zu Mitnahmeeffekten führt, ist sehr groß. Gerade die Bauwirtschaft agiert doch zudem schon am Rande ihrer Kapazitäten", sagte er der Redaktion. Zu möglichen Einschränkungen bei Zeitverträgen erklärt Schmidt: "Maßnahmen, welche die Flexiblität des Arbeitsmarktes weiter einschränken, sind in der Ära des digitalen Wandels eigentlich unangebracht." Wenig hält der Leiter des RWI-Instituts in Essen auch davon, die bisherige Arbeitsteilung zwischen gesetzlichen Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen aufzuheben: "Bei der Reform des Gesundheitssystems sollte an sich die Effizienz der Leistungserbringer im Vordergrund stehen, nicht so sehr die Reform der Finanzierung."

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zitrus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige