Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Hinweise auf Mini-iPad von Apple verdichten sich

Hinweise auf Mini-iPad von Apple verdichten sich

Archivmeldung vom 17.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hauptsitz der Apple Inc in Infinite Loop in Cupertino, California
Hauptsitz der Apple Inc in Infinite Loop in Cupertino, California

Foto: Joe Ravi
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Computerriese Apple wird am 23. Oktober womöglich eine Mini-Version des Tablet-PCs iPad vorstellen. Das Unternehmen versandte zuletzt Einladungen an Journalisten, in denen das Motto der Veranstaltung "We`ve got a little more to show you" ("Wir haben noch ein wenig mehr, das wir Ihnen zeigen wollen") lautete. Das Event findet in San Jose statt.

Apple hatte erst kürzlich das neue iPhone 5 vorgestellt, will mit der kleineren Version des iPad aber offenbar den Konkurrenten Amazon und Google zuvorkommen. In Branchenexperten wird bereits seit Monaten spekuliert, dass Apple ein Mini-iPad plant.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte strebe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige