Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft

Müde Teens werden später wahrscheinlicher kriminell

Teenager, die sich am Nachmittag schläfrig fühlen, neigen auch zu mehr antisozialem Verhalten wie Lügen, Betrügen, Stehlen und Raufen. Die gleichen Jugendlichen neigen aber auch fast eineinhalb Jahrzehnte später 4,5 Mal so häufig zu Gewaltverbrechen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der University of Pennsylvania und der University of York. Weiter ...
Nachrichten · Wissenschaft 25.02.2017 08:37

Energieproduzierende Fenster stehen kurz bevor

Fenster der Zukunft könnten Licht in Energie umwandeln. Um dieses Ziel zu ermöglichen, haben Forscher der University of Minnesota ihre Silizium-Nanopartikel den Experten für lumineszierende Solarkonzentratoren von der Università degli Studi di Milano-Bicocca zur Verfügung gestellt - mit erstaunlichem Ergebnis. Weiter ...
Nachrichten · Wissenschaft 24.02.2017 11:43

Spinnenknoten schützen Astronauten vor Gefahren

Forscher der University of Oxford glauben, dass die ausgeklügelte Knotentechnik der Braunen Einsiedlerspinne bei ihrer Anfertigung von Netzen in der Natur auch in der Raumfahrt die Absorption von aufprallendem kosmischen Material verbessert. Weiter ...
Nachrichten · Wissenschaft 21.02.2017 09:33

Rechts- oder Linkshänder: Rückenmark legt es fest

Ob Menschen Rechts- oder Linkshänder werden, bestimmt nicht das Gehirn, sondern das Rückenmark. Zu diesem Schluss kommen Biopsychologen der Ruhr-Universität Bochum. Sie haben nachgewiesen, dass die Genaktivität im Rückenmark bereits im Mutterleib asymmetrisch ist. Eine Präferenz für die linke oder rechte Hand könnte auf diese Asymmetrie zurückzuführen sein. Weiter ...
Nachrichten · Wissenschaft 18.02.2017 09:43

Cleverer Handschuh leuchtet, wenn er auf Gift stößt

Ärzte und Labortechniker werden dank eines am Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelten Handschuhs künftig rechtzeitig gewarnt, wenn sie auf Giftstoffe oder Krankheitserreger stoßen. Dann leuchten die Fingerkuppen nämlich grell auf. Sie ähneln den dünnen Latexhandschuhen, die Hausfrauen überstreifen, wenn sie Fenster oder Sonstiges reinigen. Weiter ...
Nachrichten · Wissenschaft 17.02.2017 12:44

Ford erforscht Crowdsourcing-Technologie zur Anzeige von Schlaglöchern, die bares Geld sparen könnte

Autofahrer könnten Schäden, verursacht durch Schlaglöcher und sonstige Straßenschäden, mittels einer fortschrittlichen Crowdsourcing-Technologie künftig weitestgehend vermeiden: Denn das Ford Research and Innovation Center in Aachen experimentiert mit Bord-Kameras und Modems, die im Zusammenspiel während der Fahrt detaillierte Informationen über Schlaglöcher sammeln. Diese virtuellen ... Weiter ...
Nachrichten · Wissenschaft 16.02.2017 13:38

Stoff aus Gummi und Metall macht Geräte elastisch

Forscher der Carnegie Mellon University haben ein thermisch leitendes Gummimaterial entwickelt, das auch einen Durchbruch für die Entwicklung von dehnbaren Maschinen und elektronischen Teilen bringen kann. Das neue Material erzeugt eine von den Forschern nicht vorhergesehene Kombination aus metallähnlicher thermischer Leitbarkeit und einer Elastizität, die vergleichbar mit organischen Stoffen ist. Weiter ...
Nachrichten · Wissenschaft 16.02.2017 07:40

"Blink": Fußgänger steuern Autos mit Handzeichen

"Blink" heißt ein neues System für fahrerlose Autos des Royal College of Art and Imperial College London, das Fußgänger blitzschnell erkennt und entsprechend reagiert. Mittels Handgesten können die Fahrzeuge zum Stoppen oder Weiterfahren gebracht werden. Passanten werden mithilfe von LED-Displays und Sensoren erfasst. Das LED-Display befindet sich in der Windschutz- sowie in der Heckscheibe und ... Weiter ...
Nachrichten · Wissenschaft 14.02.2017 11:40

Bereits im Alter von vier Jahren nehmen Heranwachsende vieles wahr

Nachrichten · Wissenschaft 14.02.2017 09:45

Das erste fliegende Auto kommt 2018

Nachrichten · Wissenschaft 14.02.2017 08:43

Unsichtbare Spezialfolie hält Wärmestrahlen ab

Nachrichten · Wissenschaft 11.02.2017 12:42

Die Ampel im Gehirn

Nachrichten · Wissenschaft 11.02.2017 08:01

Bin ich glücklich und wenn ja, wie oft? Wie man die Häufigkeit von Emotionen effizient messen kann

Nachrichten · Wissenschaft 09.02.2017 15:12

Der Ursprung der Stammzellen

Nachrichten · Wissenschaft 09.02.2017 07:54

Sexualstimulation unter Heuschrecken

Nachrichten · Wissenschaft 09.02.2017 07:38

HU-Präsidentin kritisiert Studenten wegen andauernder Proteste

Nachrichten · Wissenschaft 07.02.2017 14:17

Japanisches Raumschiff scheitert als Müllabfuhr

Nachrichten · Wissenschaft 06.02.2017 15:56

Berliner Cannabisstudie startet Bewerbungsphase

Nachrichten · Wissenschaft 06.02.2017 15:00

Um 2050 droht weltweiter Zusammenbruch der Stromversorgung

Nachrichten · Wissenschaft 02.02.2017 15:50

Raumflug verändert das Gehirn

Nachrichten · Wissenschaft 02.02.2017 08:08

Gut ein Drittel weniger Korruption dank Straffreiheit

Nachrichten · Wissenschaft 28.01.2017 09:19

Eisensalze werden zu Katalysatoren der Zukunft

Nachrichten · Wissenschaft 28.01.2017 08:25

US-Forscher erschufen Hybride aus Mensch und Schwein

Nachrichten · Wissenschaft 27.01.2017 09:33

Forscher: Erd-Mikroben können auf Mars überleben

Nachrichten · Wissenschaft 26.01.2017 17:56

137 300 Deutsche studierten 2014 im Ausland

Nachrichten · Wissenschaft 26.01.2017 08:10

Röntgenlicht macht Super-Spinnenseide möglich

Nachrichten · Wissenschaft 25.01.2017 10:40

Neue Roboterhaut ortet Objekte wie eine Schlange

Nachrichten · Wissenschaft 24.01.2017 09:42

Neue Superlegierungen machen Turbinen grün

Nachrichten · Wissenschaft 21.01.2017 09:32
Videos
Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Publizist Heiko Schrang: Vollstreckungsbeamter hilft GEZ-Verweigerern
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild pravda-tv.com
Zukunftsforscher: Hat die USA ausgedient, was folgt?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Forscher Judith Schmitz und Sebastian Ocklenburg. Bild: ruhr-uni-bochum.de
Rechts- oder Linkshänder: Rückenmark legt es fest
Bild: Sara Hegewald / pixelio.de
Gestörte Antennen, gestörte Beziehungen – oder: Wenn man einander plötzlich nicht mehr riechen kann
Teenager: Müdigkeit beeinflusst Verhalten. Bild: pixelio.de, D. Kocherscheidt
Müde Teens werden später wahrscheinlicher kriminell
Licht wird zum Rand hin konzentriert. Bild: Uwe Kortshagen, twin-cities.umn.edu
Energieproduzierende Fenster stehen kurz bevor
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gefährliche rechtsextreme Selbstversorgerin? Wenn es nach B90/Die Grünen geht, ja!
Grüne wollen jetzt auch "Selbstversorger" pauschal als gefährliche rechtsextreme einstufen
Zwergwale
Norwegen will noch mehr Wale töten
Bundeswappen von Österreich
Österreich plant "Beschäftigungsbonus" für Österreichsbürger
Ukraine auf der Weltkarte
Machthaber der Ukraine drohen Europa und USA vor Einigung mit Putin
Blair Witch Project DVD Cover
Der Blair-Witch-Kult und seine Fakten
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Radioaktiver Müll: OMC verkleinert Problem. Bild: pixelio.de/angieconscious
Oxidierter Kohlenstoff reinigt radioaktives Wasser
Bild: Gavin Loynes, on Flickr CC BY-SA 2.0
Journalist Volker Hahn: So gefährlich sind die No-Go-Areas in Deutschland
Hanka Rackwitz
Olivia Jones äußert sich bei stern TV über Dschungelcamperin Hanka Rackwitz: "Sie ist sich bewusst, dass sie psychisch krank ist, die anderen nicht."
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
In aller Freundschaft
Andrea Kathrin Loewig hadert mit ihrer Rolle in "In aller Freundschaft" - steigt sie jetzt aus?