Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Lockdown: NRW-Wirtschaft fordert schnelle Lockerungen und neue Gesamt-Strategie

Lockdown: NRW-Wirtschaft fordert schnelle Lockerungen und neue Gesamt-Strategie

Archivmeldung vom 16.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Warnen, kritisieren und Fingerzeig (Symbolbild)
Warnen, kritisieren und Fingerzeig (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Trotz weiterhin hoher Corona-Infektionszahlen erwartet die nordrhein-westfälische Wirtschaft zum Jahresbeginn eine Lockerung der Lockdown-Regeln. "Wir brauchen schon im Januar deutliche Lockerungen. Landesweite Schließungen können auf Dauer nicht die Kernmaßnahme zur Senkung der Infektionszahlen sein", sagte der Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände, Arndt G. Kirchhoff, der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.

Die Wirtschaft erwarte schnell eine "Gesamt-Strategie". Dazu gehöre die bessere Nutzung digitaler Möglichkeiten zur Kontaktvermeidung und -verfolgung sowie die Steigerung von Schnelltest-Kapazitäten, so Kirchhoff. Der seit Mittwoch geltende harte Lockdown sei für die zusätzlich betroffenen Betriebe extrem bitter und schmerzhaft.

"Ich mache mir große Sorgen um die Existenz vieler Einzelhändler", sagte Kirchhoff. Der Unternehmerpräsident äußerte Befürchtungen, dass der angekündigte Umfang der Überbrückungshilfen nicht ausreichend sein könnte. Bei der Auszahlung dürfe keine Zeit mehr verloren werden. "Den betroffenen Betrieben muss nun schnell und unbürokratisch geholfen werden", mahnte Kirchhoff.

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte auto in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige