Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft BA-Chef Weise: Arbeitsmarkt für Flüchtlinge günstig

BA-Chef Weise: Arbeitsmarkt für Flüchtlinge günstig

Archivmeldung vom 13.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Zentrale der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Bild: Bundesagentur für Arbeit
Zentrale der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Bild: Bundesagentur für Arbeit

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, ist zuversichtlich, dass sich bei der Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt Erfolge erzielen lassen. "Mit dem, was das Integrationsgesetz bietet, können wir die nächsten zwei Jahre gut bewältigen", sagte Weise im Interview mit der "Berliner Zeitung".

Er hob in diesem Zusammenhang hervor, "dass die Vorrangprüfung, ob nicht statt eines Flüchtenden ein Deutscher einen Job übernehmen kann, von den Bundesländern künftig ausgesetzt werden kann".

Weise fügte hinzu: "Der Arbeitsmarkt gibt es im Moment her, dass jeder, der etwas kann und will, dort einen Platz findet."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flusen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige