Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Mitarbeiter geben Thyssen-Krupp-Managern durchwachsenes Zeugnis

Mitarbeiter geben Thyssen-Krupp-Managern durchwachsenes Zeugnis

Archivmeldung vom 14.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Thyssen-Krupp
Thyssen-Krupp

Nach einer aktuellen Mitarbeiterbefragung beim Essener Industriekonzern Thyssen-Krupp zieht Personalvorstand Oliver Burkhard eine gemischte Bilanz. "Wir haben uns in vielen Bereichen verbessert, sind aber verglichen mit unseren Wettbewerbern an einigen Stellen noch nicht da, wo wir sein wollen", sagte Burkhard der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.

Thyssen-Krupp liege in sechs Kategorien über und in acht Kategorien unter den Bewertungen der Mitarbeiter bei vergleichbaren Wettbewerbern. "Aufholen müssen wir bei Kundenorientierung, aber auch im Bereich Unternehmensführung", erklärte Burkhard. Besser als andere Konzerne schneide Thyssen-Krupp beispielsweise in den Kategorien Mitarbeiterbindung und Arbeitssicherheit ab.

Thyssen-Krupp hatte im September zum zweiten Mal die Mitarbeiter befragt. Die erste Befragung gab es vor zwei Jahren. 148.000 Mitarbeiter konnten diesmal abstimmen - praktisch die gesamte Belegschaft. Die Unsicherheit in der Stahlsparte lässt sich auch an den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung ablesen.

"Die Stahl-Belegschaft hat uns ein kräftiges Signal gegeben, dass sie nicht mit allem zufrieden ist", räumte Burkhard ein. "Angesichts der Situation beim Stahl ist das verständlich." Auch der Umbau der Anlagenbausparte Industrial Solutions habe sich ausgewirkt.

Autorisiertes Zitat von Oliver Burkhard: "Wir sind verglichen mit unseren Wettbewerbern an einigen Stellen noch nicht da, wo wir sein wollen."

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung (ots)

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte antik in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige