Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Ausbildung in IT immer beliebter: Mehr als 15.000 neue Azubis

Ausbildung in IT immer beliebter: Mehr als 15.000 neue Azubis

Archivmeldung vom 09.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Claudia Hautumm / pixelio.de
Bild: Claudia Hautumm / pixelio.de

Die IT-Branche wird unter jungen Menschen immer beliebter: Mehr als 15.000 neue Ausbildungsverträge wurden im Jahr 2012 im IT-Bereich geschlossen, teilte der Hightech-Verband Bitkom am Dienstag mit. Dies entspreche einem Anstieg von 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

"Die IT-Unternehmen und -Abteilungen kümmern sich um den dringend benötigten Nachwuchs und bilden aus", sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. Mädchen und junge Frauen seien allerdings weiterhin zurückhaltend gegenüber IT-Berufen: Mit 3.319 weiblichen Auszubildenden stagniere der Frauenanteil bei etwas mehr als acht Prozent. Der beliebteste IT-Beruf im Jahr 2012 war erneut der Fachinformatiker mit 10.498 neuen Ausbildungsverträgen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte unrisd in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige