Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Ex-Chef von Opel wird neuer VW-Stratege

Ex-Chef von Opel wird neuer VW-Stratege

Archivmeldung vom 26.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Jörg Sabel / pixelio.de
Bild: Jörg Sabel / pixelio.de

Der frühere Chef von Opel, Thomas Sedran, ist zum Leiter Konzernstrategie bei Volkswagen berufen worden. Das teilte der Autobauer am Montag mit. Demnach übernehme Sedran die Funktion mit Wirkung zum 1. November.

Der neue VW-Stratege arbeitete von 1994 bis 2012 als Unternehmensberater, unter anderem für Roland Berger Strategy Consultants, wo er bis 2006 für das Automotive Competence Center die globale Verantwortung trug. Im Anschluss daran leitete er als Managing Director den Geschäftsbereich Automobilindustrie der Unternehmensberatung AlixPartners in München, teilte VW weiter mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte welle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen