Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Vorsitzender von Unilumin gibt Spende von 11 Millionen Aktien an Unilumin-Stiftung bekannt

Vorsitzender von Unilumin gibt Spende von 11 Millionen Aktien an Unilumin-Stiftung bekannt

Archivmeldung vom 10.12.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: PRNewsire
Bild: PRNewsire

Das weltweit führende LED-Unternehmen Unilumin Group mit Sitz in Shenzhen hat eine öffentliche Bekanntmachung gemacht. Der Unilumin-Vorsitzende Lin Mingfeng unterzeichnete eine Vereinbarung, sein privates Kapital in Form von 11 Millionen Unilumin-Aktien (die nach dem Transaktionspreis am Abrechnungstag fast 100 Millionen RMB wert sind) der Unilumin-Stiftung für wohltätige Zwecke zu spenden.

In einem offenen Brief erläuterte Lin Mingfeng die Absicht der Spende. Er erwähnte die harten Erfahrungen seiner Kindheit auf dem Land und führt seinen Erfolg auf die offene Politik in China und die Unterstützung durch seine Kollegen zurück. Er hofft, ländliche Straßen mit Straßenlaternen zu beleuchten, die von Unilumin's führender Position in LED-Beleuchtung und -Anzeige bereitgestellt werden, um so der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

Neben der Spende des Vorsitzenden hat sich die Unilumin-Gruppe schon immer für CSR engagiert. Zur Bekämpfung von Covid-19 hat Unilumin beispielsweise eine globale Stiftung eingerichtet, die mit 5 Millionen Yuan und Material ausgestattet ist.

Anfang 2017 hatten Lin Mingfeng und seine Kollegen die Idee, sich für das Gemeinwohl zu engagieren und gründeten daraufhin die Unilumin Foundation in Shenzhen. Seitdem hat er festgestellt, dass die Unilumin-Stiftung eine Plattform für die Stakeholder von Unilumin ist, um ihre Philanthropie zu demonstrieren und so die Stiftung zum Blühen zu bringen. Daraufhin beschloss er, sein privates Kapital in Form von 11 Millionen Unilumin-Aktien der Unilumin-Stiftung zu spenden, um den Kapitalpool der Stiftung zu bereichern und mehr Unilumin-Mitarbeiter zu motivieren, sich für wohltätige Zwecke einzusetzen.

Lin Mingfeng sagte, dass er die Hauptverantwortung dafür trägt, das Unternehmen gut zu führen und den Kunden von Unilumin hervorragende Produkte und Dienstleistungen zu bieten und gleichzeitig die ESG-Verantwortung zu wahren. In Zukunft wird sich die Unilumin-Stiftung auf die „Wiederbelebung des ländlichen Raums, medizinische Hilfe, Unterstützung von Studenten und Lehrern" konzentrieren und ein innovatives Gemeinwohlmodell für nachhaltige Entwicklung anstreben.

Quelle: Unilumin Group (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte keule in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige