Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Software AG: Cloud und Big Data sind Wachstumsbringer

Software AG: Cloud und Big Data sind Wachstumsbringer

Archivmeldung vom 04.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Die Software AG sieht die Geschäftsbereiche Cloud und Big Data als zwei der wesentlichen Wachtumstreiber in den nächsten Jahren. "Das sind zwei Bereiche, die wir mit Sicherheit zukünftig weiter vorantreiben werden", sagte Finanzvorstand Arnd Zinnhardt auf "finanznachrichten.de".

Allein bei den Big Data-Produkten rechne das Unternehmen mit einer Verdrei- bis Vervierfachung der Erlöse in diesem Jahr. Auch Cloud sei ein "technologischer Megatrend", der zurzeit die gesamte IT-Branche verändere. "Aber Cloud ist nicht gleich Cloud", so Zinnhardt weiter.

Ziel des Unternehmens sei es, das Produktportfolio dort, wo es zielführend ist, cloud-fähig zu machen. "Ob unsere Kunden diese dann letzten Endes klassisch oder `as-a-service` nutzen, richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf." Zinnhardt kündigte an, auf der CeBIT 2013 "richtungsweisende Innovationen" zeigen zu wollen. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte die Software AG mit rund 5.500 Mitarbeitern in 70 Ländern einen Umsatz von knapp 1,1 Milliarden Euro und einen Nettogewinn von 177 Millionen Euro.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte buhlen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige