Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Soloselbständige und Kleinstunternehmen weiter pessimistisch

Soloselbständige und Kleinstunternehmen weiter pessimistisch

Archivmeldung vom 15.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Klein- und mittelständische Unternehmer sind von der Weltpolitik nicht mehr gewollt (Symbolbild)
Klein- und mittelständische Unternehmer sind von der Weltpolitik nicht mehr gewollt (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk / SB

Das Geschäftsklima für Kleinstunternehmen und Soloselbständige hat sich etwas verschlechtert. Das teilte das Münchner Ifo-Institut am Donnerstag mit. Der entsprechende Index fiel im August auf -12,8 Punkte (nicht saisonbereinigt), nach -12,1 im Juli.

"Im Moment besteht leider wenig Hoffnung auf Besserung", sagte Klaus Wohlrabe, Leiter der Ifo-Umfragen. "Die Sorgenfalten bei den Unternehmern sind tief mit Blick auf die kommenden Monate."

Die Unternehmen bewerteten ihre aktuelle Lage etwas weniger gut als im Vormonat. Die Dienstleister sind noch am zufriedensten mit den laufenden Geschäften. Die Erwartungen sind zwar etwas gestiegen, jedoch sind sie von einem großen Pessimismus geprägt. Insbesondere der Einzelhandel steht vor schweren Monaten. "Auch die Kleinstunternehmen und Soloselbständigen können sich der allgemeinen Unsicherheit nicht entziehen", so Wohlrabe. Die Preispläne sind allerdings das dritte Mal in Folge gesunken, wenn auch auf hohem Niveau.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zunft in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige