Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Studie: Privatbanken kommen besser durch die Finanzkrise

Studie: Privatbanken kommen besser durch die Finanzkrise

Archivmeldung vom 11.08.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.08.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann  / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Die Privatbanken in Deutschland kommen laut einer Untersuchung besser durch die Finanzkrise als die Groß- und Landesbanken. Wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf eine Studie der Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Ernst&Young berichtet, sei das vergangene Geschäftsjahr zum Ausbau der Marktposition und zur Stärkung des Personalwesens genutzt worden.

"Insgesamt sind die Privatbanken auch deshalb besser durch die Krise gekommen, weil das Handelsergebnis aus Kapitalmarktgeschäften keinen so großen Stellenwert hat", sagte Dirk Müller-Tronnier, Leiter der Bankenprüfung bei Ernst & Young. Ausgewertet wurden die Bilanzen von Privatbanken wie etwa des Bankhauses Metzler oder M.M. Warburg der Geschäftsjahre 2009 und 2010. Im Gegensatz dazu hätten die Groß- und Landesbanken ihre Bilanzsumme auch wegen den Vorgabe der Europäischen Kommission durchschnittlich um sechs Prozent reduziert. Auch bei der Mitarbeiterzahl der Privatbanken sei expandiert worden, im Mittel betrug das Plus ein Prozent.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jetlag in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige