Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Chefvolkswirte erwarten ab 2015 steigende Preise

Chefvolkswirte erwarten ab 2015 steigende Preise

Archivmeldung vom 28.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: KFM / pixelio.de
Bild: KFM / pixelio.de

Die Zeiten stabiler Preise und sehr niedriger Inflation in Deutschland sind nach Ansicht führender Chefvolkswirte vorbei. Nach einem Bericht von "Bild" erwartet Commerzbank-Chefsvolkswirt Jörg Krämer ab dem Jahreswechsel eine steigende Teuerungsrate.

"Die Inflation wird im Verlauf des kommenden Jahres wieder etwas steigen. Insgesamt werden die Preise 2015 um 1,5 Prozent anziehen", sagt Krämer der "Bild".

Der Chefstratege der Postbank, Marco Bargel, erklärte gegenüber "Bild": "Ab dem Jahreswechsel wird die Inflation wieder leicht anziehen. Für die Verbraucher sind dann die besten Zeiten vorbei."

Hauptgrund sei das Ende des "Ölpreiseffektes". Derzeit drücken in erster Linie die günstigen Energiekosten die Teuerungsrate nach unten. Dieser Effekt werde Anfang 2015 auslaufen. Im laufenden Jahr dürfte die Inflationsrate bei rund einem Prozent liegen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: