Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Talanx kommt vorerst nur in den SDAX

Talanx kommt vorerst nur in den SDAX

Archivmeldung vom 06.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Talanx : Büro-Neubau in Hannover (2011)
Talanx : Büro-Neubau in Hannover (2011)

Foto: Gerd Fahrenhorst
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Aktien von Talanx werden am 27. Dezember 2012 in SDAX aufgenommen. Das teilte die Deutsche Börse am Mittwoch mit. Die Papiere von Constantin Medien müssen den Index dafür verlassen. Zuvor war spekuliert worden, dass die Aktien von Praktiker weichen müssen, die Baumarktkette bleibt aber verschont. Im Dax, MDax und TecDax bleibt alles beim alten.

Talanx ist nach der Allianz und Munich Re/ERGO der drittgrößte deutsche Versicherungskonzern und die elftgrößte Versicherungsgruppe in Europa. Das Unternehmen ist in mehr als 150 Ländern aktiv. Größter Eigentümer ist der HDI-Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, der im Wesentlichen als Eigentümergesellschaft des Talanx-Konzerns fungiert. Das Unternehmen hatte sich auch Hoffnungen auf eine Aufnahme in den MDax gemacht, allerdings vorerst vergeblich. Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutschen Börse ist am 5. März 2013.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte paaren in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige