Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft XING AG mit starkem Umsatzwachstum

XING AG mit starkem Umsatzwachstum

Archivmeldung vom 12.11.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.11.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
XING AG
XING AG

Die börsennotierte XING AG wächst weiterhin erfolgreich. Mit 33,2 Mio. EUR lag der Gesamtumsatz in den ersten neun Monaten 32 Prozent über dem Vorjahreszeitraum (25,1 Mio. EUR). Auch im dritten Quartal hat sich der Umsatz gut entwickelt: Mit 11,7 Mio. EUR lag der Gesamtumsatz 27 Prozent über dem Vergleichsquartal (Q3 2008: 9,18 Mio. EUR) des Vorjahres und acht Prozent über dem Vorquartal (Q2 2009: 10,79 Mio. EUR).

Wesentlicher Umsatztreiber ist die beständig wachsende und überdurchschnittlich loyale Premium-Mitgliederbasis. 662 Tausend zahlende Mitglieder haben im dritten Quartal zu insgesamt 9,96 Mio. EUR Umsatz allein im Bereich "Subscriptions" geführt. Dies entspricht einem Anstieg von neun Prozent gegenüber dem Vorquartal (Q2 2009: 9,18 Mio. EUR) und 34 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Q3 2008: 7,42 Mio. EUR). Zudem hat sich der Anteil aller neuen Mitglieder, die sich sofort für eine Zwei-Jahres-Mitgliedschaft entschieden haben, in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdreifacht.

Zum 30. September waren insgesamt 8,3 Millionen Fach- und Führungskräfte beim führenden europäischen Business Netzwerk angemeldet. Neben dem fortwährenden Ausbau der Marktführerschaft in den Heimatmärkten Deutschland, Österreich und der Schweiz mit rund 3,6 Millionen Mitgliedern, ist es XING gelungen, das internationale Mitgliederwachstum insbesondere in der Türkei und in Spanien weiter voranzutreiben. Hier konnte die Gesellschaft ihr bislang stärkstes Quartal verbuchen und gegenüber dem Wettbewerb Marktanteile sichern.

Trotz des weiter rückläufigen Gesamtmarkts für Stellenanzeigen hat sich insbesondere der Bereich "XING Jobs" positiv entwickelt. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres konnte der Umsatz um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (2,85 Mio. EUR) auf 3,27 Mio. EUR gesteigert werden.

"Wir haben kräftig in den Ausbau unserer profitablen Geschäftsmodelle investiert und sind mit der Entwicklung des dritten Quartals zufrieden. Unser Kerngeschäft ist nach wie vor unser Wachstumsmotor. Zudem haben wir unsere Angebote für die gezielte Personalsuche deutlich verbessert. Damit positionieren wir XING als ideale Lösung für professionelles E-Recruiting und erschließen uns zusätzliche Erlösquellen, um weiter erfolgreich und profitabel zu wachsen", erklärt Dr. Stefan Groß-Selbeck, Vorstandsvorsitzender der XING AG.

Die EBITDA-Marge konnte im Vergleich zum Vorquartal von 23 auf 25 Prozent gesteigert werden. Das operative Halbjahresergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde gegenüber dem Vorjahreszeitrum (8,7 Mio. EUR) leicht auf 8,8 Mio. EUR verbessert. Die XING AG hat in den ersten drei Quartalen stark in den Ausbau der eigenen Entwicklungsressourcen investiert, um neue Geschäftsmodelle, Produkte sowie Features künftig noch schneller einführen zu können und somit zusätzliche Ertragsfelder schneller zu erschließen. Entsprechend lag das kumulierte Konzernergebnis für die ersten neun Monate des laufenden Jahres mit 2,5 Mio. EUR wegen der gesteigerten Investitionen, aber auch einmaligen Steuerrückstellungen in Höhe von rund 1 Million EUR im dritten Quartal 2009 erwartungsgemäß unter dem Nettoergebnis des Vorjahreszeitraums (4,7 Mio. EUR). Deutlich positiver hat sich der Cashflow entwickelt. Nachdem die XING AG ihre liquiden Mittel im dritten Quartal 2008 um 1,6 Millionen Euro erhöht hat, konnte die Gesellschaft im abgelaufenen Quartal ihren Finanzmittelbestand um 2,7 Millionen EUR auf 38,6 Millionen Euro erhöhen.

Quelle: XING AG

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte defizit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige