Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft René Obermann weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom

René Obermann weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom

Archivmeldung vom 16.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Logo von Telekom
Logo von Telekom

Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom hat auf seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen, den Vertrag von René Obermann als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens um weitere fünf Jahre zu verlängern. Wie das Unternehmen mitteilte, läuft der aktuelle Vertrag am 31. Oktober 2011 aus, der neue Kontrakt gilt dann bis Ende Oktober 2016.

Der Vorstand hatte unter Obermanns Führung und mit Unterstützung des Aufsichtsrats im März 2010 die bis 2015 reichende neue Strategie "Verändern Verbessern Erneuern" vorgestellt. "René Obermann hat in den vergangenen Jahren erstklassige Arbeit geleistet", sagte Ulrich Lehner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Telekom. "Er ist der richtige Mann für die Zukunft des Unternehmens, weil er Marktverständnis mit Zielstrebigkeit und dem Willen verknüpft, unterschiedliche Interessen auszubalancieren. Er wird damit den Konzern zu neuen Erfolgen führen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kredit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige