Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Uber: Taxi-Schreck holt Kommunikationschef für DACH-Region

Uber: Taxi-Schreck holt Kommunikationschef für DACH-Region

Archivmeldung vom 14.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Screenshot der Webseite von uber.com
Screenshot der Webseite von uber.com

Ali Yeganeh Azimi hat am 1. Oktober als Kommunikationschef bei Uber angeheuert. Der 36-Jährige trägt bei dem Online-Vermittlungsdienst für Fahrdienstleistungen den Titel Communications Lead DACH und arbeitet hauptsächlich von Berlin aus.

Hintergrund der Entscheidung, einen Inhouse-Kommunikationsposten einzurichten, waren nach Azimis Worten das anhaltende mediale Interesse an Uber und die langfristigen Pläne des Unternehmens in Deutschland.

Azimi sieht es als seine wichtigste Aufgabe, Aufklärungsarbeit zu leisten. Sein Schwerpunkt liegt auf der Medienarbeit. "Uber arbeitet in Deutschland absolut gesetzeskonform: ausschließlich mit lizensierten Chauffeursunternehmen, konzessionierten Fahrzeugen und Fahrern mit Personenbeförderungsschein. Das ist noch nicht bis zum Letzten durchgedrungen", so der neue Sprecher.

Azimi kommt von Hering Schuppener, wo er als Associate Director im Frankfurter Kapitalmarktteam seit September 2014 der Beratungsmannschaft für Uber angehörte, unter anderem als externer Pressesprecher.

Hering Schuppener berät Uber weiter beim Thema Public Affairs. Bei Consumer PR arbeitet das Unternehmen hierzulande mit der MSL Group zusammen.

Azimi ist gebürtiger Iraner und hat BWL studiert. Seine PR-Laufbahn begann er 2008 bei Burson-Marsteller, wo er zuletzt Leiter der Digital Practice in Frankfurt war. 2012 wechselte er zu Hering Schuppener.

Quelle: prmagazin (ots)

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pflege in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen