Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Kraftfahrtbundesamt genehmigt Opel neue Dieselmotoren

Kraftfahrtbundesamt genehmigt Opel neue Dieselmotoren

Archivmeldung vom 01.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Opel Zafira Tourer
Opel Zafira Tourer

Foto: M 93
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Autobauer Opel hat nach mehrmonatigen Kontroll-Untersuchungen vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) nach Informationen der "Bild am Sonntag" eine Typ-Genehmigung für die 2.0-CDTI-Dieselmotoren der neuen Modelle Insignia, Cascada und Zafira erteilt bekommen. I

In der Abgas-Untersuchungskommission des Verkehrsministeriums bestanden laut des Zeitungsberichtes für diese Fahrzeuge Zweifel, ob die verwendete Software-Motorsteuerung den Abgas-Anforderungen gerecht wird. Die Beamten holten sich für die umfangreichen Tests sogar Hilfe bei einem Computer-Hacker.

Ein IT-Experte, der bereits Ende 2015 Mängel in der Opel-Motorsoftware beanstandet hatte, checkte die neue Software und bestätigte die Prüfergebnisse des KBA. Laut eines internen Berichts, der "Bild am Sonntag" vorliegt, wirkt das neue eingesetzte Abgasnachbehandlungs-System deutlich stärker. Die Emissionen konnten spürbar gesenkt werden.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hatte angekündigt, neue Typenzulassungen der Automobilindustrie in Zukunft genauer unter die Lupe zu nehmen. So soll verhindert werden, dass sich eine Abgasaffäre wie im Fall VW wiederholt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beruht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige