Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft CannTrust und Kindred gründen ein Vertriebsteam für den kanadischen Freizeit-Hanf-Markt

CannTrust und Kindred gründen ein Vertriebsteam für den kanadischen Freizeit-Hanf-Markt

Archivmeldung vom 18.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Hanfzigaretten (Symbolbild)
Hanfzigaretten (Symbolbild)

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

CannTrust Holdings Inc. ("CannTrust" oder das "Unternehmen") (TSX: TRST), ein in Kanada führender lizenzierter Hanf-Produzent und Marke des Vertrauens für Medizinalhanf, und Kindred, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Breakthru Beverage Group, finalisierten ihre exklusive Partnerschaft. Kindred wird die Hanf-Produkte von CannTrust in Kanadas Erwachsenen-Verbrauchermarkt für die Freizeitnutzung vertreiben und die Einblicke seines Schwesterunternehmens, Breakthru Beverage Canada, nutzen, um CannTrust eine hochmoderne Plattform für den Marktzugang zu bieten.

"Unsere Partnerschaft mit Kindred ermöglicht uns voll durchzustarten, da wir ihr bewährtes Geschäftsmodell, ihre Vertriebstechnologie, Infrastruktur und umfangreiche Beziehungen in ganz Kanada nutzen können", so Brad Rogers, President von CannTrust. "Die Erschließung dieser neuen Kategorie gemeinsam mit einem Partner, der im kanadischen Markt auf eine lange betriebliche und vertriebliche Erfolgsgeschichte blickt, ist ein logischer nächster Schritt, so wie wir unsere Produkte für Erwachsene unter die kanadischen Verbraucher bringen."

CannTrust genießt eine führende Position in der Hanfbranche, ist ein staatlich regulierter, lizenzierter Produzent und ein Unternehmen, das stolz auf seine kanadischen Wurzeln ist. Seit 2014 ist CannTrust im kanadischen Markt führend für die Produktion standardisierter Hanf-Produkte. CannTrust, das als Kanadas einziger von einem Apotheker gegründeter Produzent von Medizinalhanf begann, bereichert die Medizinalhanf-Branche mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Pharma- und Gesundheitsbereich. Diese neue landesweite Vereinbarung mit Kindred sowie die kürzlich angekündigten Vereinbarungen mit neun Provinzen verschaffen CannTrust eine führende Position im kanadischen Freizeit-Hanf-Markt.

Mit der neuen Legalisierung der Freizeitnutzung sowie der Markteinführung der vier Freizeitmarken liiv, Synr.g, Xscape und Peak Leaf werden die standardisierten Hanf-Produkte von CannTrust für Kanadier von Küste zu Küste verfügbar sein.

Kindred, ein Tochterunternehmen der Breakthru Beverage Group, wird die Kenntnisse, Strategien, Technologie und Analysewerkzeuge sowie die Talententwicklungs- und Schulungsprogramme des Unternehmens nutzen, die auch Breakthru geholfen haben, zum führenden Vertreiber alkoholischer Getränke in Kanada zu werden.

"Die Struktur und die regulatorischen Anforderungen für Freizeit-Hanf ähneln jenen, die aktuell in ganz Kanada für alkoholische Getränke gelten. Wir glauben daher, dass wir uns in einer einzigartigen Position befinden, um unsere Stärken und Beziehungen sinnvoll im Auftrag von CannTrust einsetzen zu können", so David Prodanovic, General Manager von Kindred. "Indem wir bewährte Vertriebs- und Analysesysteme gemeinsam mit den Marken von CannTrust vorteilhaft nutzen, glauben wir, gut positioniert zu sein, um an der Spitze dieses aufstrebenden Marktes zu stehen."

Die Breakthru Beverage Group erwarb 902.405 Stammaktien von CannTrust zu einem Kaufpreis von 10,23 $ pro Aktie für einen Bruttoerlös von 9.231.600 $. Darüber hinaus erhielt die Breakthru Beverage Group von CannTrust die Kaufoption für insgesamt weitere 2.000.000 Stammaktien zu einem Kaufpreis entsprechend des über 5 Tage volumengewichteten Durchschnittskurses an der TSX unmittelbar vor dem Datum, an dem die geltenden Optionsrechte ausgeübt werden, wenn CannTrust eine bestimmte Umsatzschwelle überschreiten sollte.

Quelle: CannTrust Holdings Inc. (ots)

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige